Was bedeutet es, vom Weinen zu träumen?

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

0.99 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.19 chf/min

 

Vom alleinigen Weinen träumen

Wenn Sie alleine weinen, bedeutet dies, dass Freude auf Sie wartet. Es ist möglich, dass in der kommenden Zeit viele schöne Dinge herauskommen werden, die emotionale Reaktionen hervorrufen. Sie möchten sie mit Ihren Lieben teilen, um eine Feier zu veranstalten, bei der Sie alle versammeln, die Ihnen geholfen haben, vorwärts zu kommen und die Hindernisse zu überwinden, die andere, aber Sie selbst, geschaffen haben.

Zu träumen, dass jemand anderes weint

Wenn im Traum jemand anderes weint, bedeutet dies, dass Sie einen Freund beleidigen. Vielleicht möchten Sie ihn / sie auf die Fehler aufmerksam machen, die er / sie macht, aber Sie werden es auf eine unhöfliche Weise tun, die ihn / sie verletzt. Sie werden sich irren, aber da Sie ihn / sie gut kennen, sind Sie sich bewusst, dass nur ein solcher Ansatz ihn wundern und richtig handeln lässt.

Zu träumen, dass ein Kind weint
Wenn in einem Traum ein Kind weint, bedeutet dies, dass Sie sich in einer glücklichen Gesellschaft befinden. Es ist wahrscheinlich, dass einige Ihrer Pläne nicht umgesetzt werden und Sie in letzter Minute Entscheidungen treffen müssen. Es wird viel besser als erwartet ausfallen und Ihnen die Möglichkeit geben, neue Leute kennenzulernen, die ähnliche Interessen und Weltanschauungen teilen, die Sie für richtig halten.
Zu träumen, dass ein geliebter Mensch weint

Wenn in einem Traum ein geliebter Mensch weint, bedeutet dies Opfer. Sie würden niemals zustimmen, mit jemandem zusammen zu sein, den Sie nicht glücklich machen können. Sie sind sich bewusst, dass Liebe nicht die einzige Voraussetzung für eine erfolgreiche Beziehung / Ehe ist und dass sie sich aufgrund unerfüllter Wünsche im Laufe der Zeit in Hass verwandeln kann. Daher möchten Sie Ihrem Partner lieber die Freiheit geben, zu entscheiden, ob er bei Ihnen bleibt oder geht.

Zu träumen, dass der Feind weint

Wenn Ihr Feind in Ihrem Traum weint, bedeutet dies, dass Sie jemandem vergeben werden. Sie werden feststellen, dass die Beleidigungen, die Ihnen zugefügt wurden, nur die Schwäche von Menschen zeigen, die ihre Mängel vertuschen wollen. Sie werden zu dem Schluss kommen, dass Sie ihnen nicht böse sein sollten, sondern ihnen erklären sollten, dass sie sich nicht selbst erhöhen, wenn sie andere senken.

Die Bedeutung eines Traums kann einfacher sein. Wenn Sie fast ein Kind gesehen oder einen geliebten Schrei gesehen haben, muss es Sie beeindruckt haben.
Die Definition des Weinens
Weinen ist ein normaler Teil der Trauer.

Fragen Sie Ihren besten Astro-Berater

bald am besten anrufen!

0.99 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.19 chf/min

Astrologie und Tarot

Rufen Sie Ihren Astro-Berater an

Roberta

Louis

Thomas

Ramar

Anruf von

0.99 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.19 chf/min

Rufen Sie Ihren Astro-Berater an

Roberta

Louis

Thomas

Ramar

Anruf von

0.99 €/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

1.56 €/min

1.19 chf/min